Naturbestattung

Eine alternative Bestattungsform, die in den letzten Jahren vermehrt in den Fokus rückt, ist die Naturbestattung. 

Hierbei kann z.B. in speziell dafür ausgewiesenen Trauerwäldern die Asche des Verstorbenen am Fuße eines Baumes oder eines Felsens beigesetzt werden. Eine kleine Tafel am Baum ist in den meisten Fällen der einzige sichtbare Nachweis einer Grabstelle. 
So eröffnet sich eine natürliche und würdevolle Alternative zu den bislang gewohnten Bestattungsorten.

Auch eine Bestattung, bei der die Asche des Verstorbenen in einem Bergbach oder auf einer Bergwiese in den Wind verstreut wird, ist in der Schweiz möglich.

Bei weiteren Fragen zu Naturbestattungen stehen wir ihnen gerne jederzeit persönlich zur Verfügung.

Kontakt